Der Hessische Volkshochschulverband e.V. hat in Zusammenarbeit mit 14 Volkshochschulen in Hessen bislang insgesamt ca. 71 EOK erfolgreich durchgeführt (Stand 02.01.2021).

Volle Bezeichnung des Trägers (inkl. Rechtsform):

Hessischer Volkshochschulverband e.V

Erstzulassung für EOK:

2017

 

Bislang durchgeführte EOK (sowohl angefangene als auch abgeschlossene):

71

 

Zielgruppe:

Asylbewerber*innen mit unklarer Bleibeperspektive

 

Vertretene Landkreise/kreisfreie Städte:

Landkreis Darmstadt-Dieburg, Landkreis Groß-Gerau, Hochtaunuskreis, Region Kassel, Main-Kinzig-Kreis, Marburg-Biedenkopf, Kreis Offenbach, Schwalm-Eder-Kreis, Vogelsbergkreis, Werra-Meißner-Kreis, Landkreis Hanau, Stadt Gießen

 

Bietet Online-Kurse an?

Konzept zum digitalen Lernen in Bearbeitung.

 

Fokus auf (z.B. EAE, Gemeinschaftsunterkünfte, Frauenkurse, kommunale Kurse):

Fokus auf Erstorientierungskurse, die durch die Volkshochschulen in den Kommunen und Städten in Hessen durchgeführt werden

 

Kontakt

www.vhs-in-hessen.de

 

Projektkoordination: 
Herr Ahmed Smires Bennani 
Mobil: 0179 -44 00 716                                    
Tel. 069 56 000 8-55 

E-Mail: eok@vhs-in-hessen.de 

Projektcontrolling: 
Frau Alev Aktas  
Mobil: 0157-35 70 26 53  
Tel. 069 56 000 8-54